GSB 7.1 Standardlösung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

DB RNI GmbH Erzgebirgsbahn

Die DB RegioNetz Verkehrs GmbH und DB RegioNetz Infrastruktur GmbH Erzgebirgsbahn agieren, nachdem sie 2002 unter dem Dach des DB Konzerns gegründet wurden, lokal und kundennah. Innovative Entwicklungen und Lösungsansätze an Fahrzeugen und Infrastruktur tragen dazu bei, die Attraktivität des Schienenpersonennahverkehrs in den RegioNetzen und damit im ländlichen Raum zu steigern.

Um die im Projekt benötigte bahnspezifische Expertise einzubringen, entstehende Fragen zu klären und auch technisch in Praxistests zu untersuchen, werden die Triebzüge der RegioNetz Verkehrs GmbH der Erzgebirgsbahn eingesetzt. Auch das Living Lab, die Teststrecke der Infrastruktur GmbH Erzgebirgsbahn, die Bahnstrecke Annaberg-Buchholz – Schwarzenberg (6624) wird im Projekt für Testfahrten und Versuchsaufbauten genutzt. Das Living Lab beinhaltet neben der infrastrukturellen Anlage auch den Infrastrukturbetrieb, mit dem Konzepte für besondere Aufgabenstellungen in den benötigten Tests realisierbar sind.

In diesem Zusammenspiel werden die für die Projektrealisierung notwendigen Daten generiert. Die in diesem Forschungsvorhaben gewonnenen Ergebnisse und Erkenntnisse können weiterhin eine Verwertung innerhalb des DB-Konzerns finden.