GSB 7.1 Standardlösung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

ZuG
Projekt ZuG
Zustandsüberwachung des Gleisumfeldes

In dem Verbundprojekt „Zustandsüberwachung des Gleisumfeldes (ZuG)“ entwickeln die Forschungspartner ein IT-gestütztes Verfahren, um die aufwendige Kontrolle der Strecke und der im Umfeld befindlichen Objekte zu vereinfachen und zu automatisieren. Dies geschieht mit Hilfe von Video­aufzeichnungen aus dem Blickwinkel des Triebfahrzeugführers. Es wird ein System entwickelt, mit dem die Daten ausgewertet und die erforderlichen Instandhaltungsmaßnahmen effizient geplant und umgesetzt werden können.

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) fördert das vom Eisenbahn-Bundesamt koordinierte Projekt über drei Jahre durch den Modernitätsfonds für digitale datenbasierte Anwendung für die Mobilität 4.0 „mFUND“.

Weitere Informationen zum mFUND auf den Internetseiten des BMVI